UA-60593077-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Am 08.März fand im Pfarrheim Frontenhausen die Jahreshauptversammlung statt.

Zuvor fand in der Pfarrkirche Frontenhausen ein Gottesdienst für die verstorbenen Mitglieder statt.

Vorsitzender Christian Kleiner begrüßte die Anwesenden, darunter 1. Bürgermeister Dr. Franz Gassner, 2. Bürgermeister Franz Wimmer, Altbürgermeister Georg Retz, sowie zahlreiche Marktgemeinderatsmitglieder.

Anschließend gedachte man den verstorbenen Mitgliedern. Im vergangenen Jahr verstarben sieben Mitglieder.

Es folgte der Tätigkeitsbericht. Christian Kleiner informierte die Anwesenden über die Tätigkeiten im vergangenen Jahr, wie Vorstands- und Beiratssitzungen. Jahreshauptversammlung, Teilnahme am Volksfestauszug. 

Kassier und Schriftführer Albert Ransberger gab einen Überblick über die Finanzen des Vereins, der trotz immer weiter sinkender Zinsen auf soliden Beinen steht. Sabine Schreiber, die mit Bernhard Brunner die Kasse geprüft hatte bescheinigte dem Kassier eine vorbildliche und einwandfreie Kassenführung und beantragte die Entlastung des Kassiers und der Vorstandschaft, der die Mitglieder zustimmten. 

Bürgermeister Dr. Franz Gassner lobte den Verein und seine Vereinsführung und freute sich, dass der Verein u.a. mit der Erstellung einer Homepage in die Zukunft gehe. Anschließend stellten Sabine Schreiber und Christian Kleiner die neue Homepage vor. Christian Schreiber, 2. Vorsitzender ehrte Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft:

Geehrt wurden für 60 jährige Mitgliedschaft:

Frieda Giritzer (anwesend)

Therese Sturm

Anna Treffler (anwesend)

für 50 Jahre im Verein ehrte man:

Franziska Laib (anwesend)

Katharina Eder

Maria Eibl

Otto Eibl

 

die Vorstandschaft mit den geehrten Mitgliedern
die Vorstandschaft mit den geehrten Mitgliedern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Den nicht anwesenden Jubilaren wird die Urkunde in den nächsten Tagen zugestellt.

Nun folgte ein sehr kurzweiliges und informatives Referat von Polizeihauptkommissar  Konrad Stöger von der Polizei Dingolfing u.a. zu den Themen:

Tricks an der Haustüre, Enkeltrick, Haussicherung. Mit einer interessanten Power Point Vorführung und einem Film, zeigte Konrad Stöger auf, mit welchen Tricks Ganoven und Einbrecher handeln und gab Tipps zur Sicherung. Christian Kleiner bedankte sich mit einem kleinen Präsent für die Ausführungen.

Ebenfalls bedankte er sich bei Markus Schreiber für das Tragen der Fahne während des Gottesdienstes und bei Anneliese Perlinger, Jana und Katja Kleiner für den Küchendienst. Nach der Versammlung gab es noch Weißwürste, Wiener und Brezen und man lud zum gemütlichen Beisammensitzen ein.

 

Bilder zur Jahreshauptversammlung finden Sie unter der Rubrik Aktivitäten - Jahreshauptversammlung 2015